Wohn- und Geschäftshaus, Eisenach

Neues Leben in der Stadt

Wohn- und Geschäftshaus Aussenansicht
Wohn- und Geschäftshaus Aussenansicht
Wohn- und Geschäftshaus Aussenansicht

Projektbeschreibung

Dieses ursprünglich leerstehende Stadthaus nahe dem Bachhaus in Eisenach wurde von Grund auf saniert und um eine Dachgeschosswohnung erweitert. Die Wohnungsgrundrisse wurden geöffnet, das Dach angehoben und auf der Gebäuderückseite ein Balkon angebaut. So konnte dem Ladengeschäft im Erdgeschoss und den nunmehr drei Wohnungen wieder neues Leben eingehaucht werden. Durch die behutsame Sanierung in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalschutzbehörde hat das Haus nichts an Attraktivität und Identität verloren - ganz im Gegenteil: in dem ehemaligen Kaffee- und Kolonialwarenladen wird heute wieder Kaffee verkauft.

Leistungsphasen 1-9