Haus D, Benshausen

Viel Platz für eine Großfamilie

Haus Benshausen Aussenansicht
Haus Benshausen Aussenansicht
Haus Benshausen Aussenansicht
Haus Benshausen Aussenansicht
Haus Benshausen Aussenansicht
Haus Benshausen Aussenansicht

Projektbeschreibung

Dieses großzügige Einfamilienhaus entstand auf einem Hanggrundstück in einer Nachbargemeinde von Zella-Mehlis. Das Hauptgebäude mit seinem Satteldach bietet viel Platz für eine vierköpfige Familie, diesem schließt sich ein weiterer Gebäudeflügel mit dem Gästeapartment an, der sich von außen klar ablesbar als markanter Flachbau über die Doppelgarage schiebt. Die großzügigen Verglasungen erlauben weit schweifende Blicke über das Dorf im Tal und auf der Südseite einen direkten Zugang der auf der Bergseite liegenden Terrasse. Die Fassaden unterteilen sich in weiße Putzflächen und Flächen aus anthraziten Fassadenplatten und einer Lärchenholzverschalung. Durch den Materialmix und die Vor- und Rücksprünge erhalten die Fassaden eine interessante Gliederung, zudem wird die Höhenwirkung des Gebäudes gemindert. Neben der Erdwärmepumpe sorgt der Kamin für Wärme und Atmosphäre. Einen Blickfang bilden neben den wohnlich gestalteten Bädern zum Beispiel die Falttreppe aus Eichenholz, die als begehbare Garderobe an einer Sichtbetonwand emporsteigt.

Leistungsphasen 1-9

trenner

Kontakt

Plewka Architekten
Langensalzaer Straße 7
99817 Eisenach

Tel.: +49 (0) 3691 - 24 985 0
Fax: +49 (0) 3691 - 24 985 50

E-Mail: info@plewka-architekten.de

Schreiben Sie uns:




Bitte rechnen Sie 7 plus 7.