Haus G, Eisenach

Umbau bis ins kleinste Detail

Haus Eisenach Badezimmer
Haus Eisenach Badezimmer
Haus Eisenach Aussenansicht
Haus Eisenach Aussenansicht
Haus Eisenach Innenansicht
Haus Eisenach Innenansicht
Haus Eisenach Badezimmer
Haus Eisenach Badezimmer

Projektbeschreibung

Im Herbst 2014 erreichte uns ein Anruf, ob wir denn nicht ein Badezimmer in einem 20 Jahre alten Fertigteilhauses umbauen könnten. Herausgekommen ist nach einer rekordverdächtigen Bauphase von nur drei Monaten ein nahezu kompletter Umbau. Neben der Umgestaltung der gesamten unteren Etagen wurde u. a. das Dach neu gedeckt und die Fassaden sowie die Außenanlage neu gestaltet. Kernstück des Umbaus ist die Öffnung des bisher als Abstell- und Gästebereich genutzten Souterrains. Hier befinden sich jetzt die Küche und der Essbereich mit einer großzügig verglasten Faltanlage, die die Grenzen zwischen außen und innen verschwinden lässt. Den kommunikativen Mittelpunkt bildet der freie Küchenblock, der durch eine kleine, aber feine Küchenzeile unter der Faltwerktreppe ergänzt wurde. Über die Treppe gelangt man ins Erdgeschoss, in dem sich nunmehr der Wohn- und Schlafbereich befindet. Hierzu wurde das ehemalige Badezimmer zu einer Ankleide umgebaut, die sich jetzt wie ein Kubus zwischen das Schlafzimmer und das neue Bad stellt. Herausgekommen ist ein offener Grundriss, der nahezu ohne Innentüren auskommt. Das Highlight bildet das neue Bad mit seiner freistehenden Badewanne und einer multifunktionalen Möbelwand, hinter der sich die Dusche und das WC befinden. Entstanden ist ein ganzheitliches Wohnkonzept, das mit seinen wiederkehrenden Materialien wie bspw. Klinker und Eichenholz Wohnen auf höchstem Niveau gewährleistet.

Leistungsphasen 1-8