Haus S, Wutha-Farnroda

Überflieger mit Hörselbergblick

Haus Eisenach Aussenansicht
Haus Eisenach Aussenansicht
Haus Eisenach Aussenansicht

Projektbeschreibung

Auf einem großen Gartengrundstück am Fuße des Hörselbergs entsteht derzeit dieses Einfamilienhaus mit Doppelgarage. Das unterste Geschoss verschwindet zum Großteil im leicht hangigen Gelände und nimmt im hinteren Bereich die Nebenräume auf. Nach Westen lässt sich die Glasfasse des Souterrains komplett zum Außenpool auffalten und verwischt so gekonnt die Grenzen zwischen außen und innen. Das Erdgeschoss öffnet sich über großzügige Verglasungen nach allen Seiten und integriert über eine Faltanlage die sich der Küche und dem Essbereich anschließende Südterrasse. Durch das auskragende Obergeschoss ist dieser Freisitz teils überdacht und eignet sich dadurch sowohl für heiße als auch schlechtere Tage. Über einen umlaufenden Steg kann der Bauherr das Gebäude umrunden und die Loggia mit einem Außenkamin mit Grillfunktion erreichen. Von hier aus kann man bei einem Barbecue und dem einen oder anderen Glas Wein den Sonnenuntergang über dem Pool genießen und den Tag ausklingen lassen. Das schier schwebende Obergeschoss nimmt die Schlafräume, eine Ankleide und das Haupt-Badezimmer des Gebäudes auf und bietet über die Austritte an den Riegelenden einen grandiosen Außenraumbezug nach Süden und zum Hörselberg. Alle Etagen des Gebäudes sind durch einen Aufzug barrierefrei erreichbar,

Leistungsphasen 1-8 (in Ausführung)