Haus P, Eisenach

Moderne im historischen Villengebiet

Haus Eisenach Aussenansicht
Haus Eisenach Aussenansicht
Haus Eisenach Innenansicht
Haus Eisenach Innenansicht
Haus Eisenach Aussenansicht

Projektbeschreibung

Am Rand der denkmalgeschützten Villenkolonie "Marienhöhe" im Südviertel Eisenachs entstand dieses Einfamilienhaus. Die Herausforderung bestand zum einen darin das Gebäude in den Kontext der umliegenden mondänen Bebauung der Gründerzeit und zum anderen in das stark abfallende Grundstück einzufügen. Kommunikativer Mittelpunkt des Hauses ist das Gartengeschoss mit seinem Kamin und den raumhohen und großzügigen Verglasungen, die über Schiebetüren geöffnet werden können. Der offen gestaltete Grundriss ermöglicht überall grandiose Aussichten und ein Leben inmitten der Natur - der Außenraum wird dadurch erlebbar und ins Haus geholt. Die Schlafzimmer im Erdgeschoss sind auf einer Raumseite komplett verglast und verfügen über einen Austritt mit Blick ins Grüne. Im Dachgeschoss befindet sich das Atelier, an das sich die begrünte Dachterrasse anschließt.

Leistungsphasen 1-9

trenner

Kontakt

Plewka Architekten
Langensalzaer Straße 7
99817 Eisenach

Tel.: +49 (0) 3691 - 24 985 0
Fax: +49 (0) 3691 - 24 985 50

E-Mail: info@plewka-architekten.de

Schreiben Sie uns:





Mit der Absendung des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Beantwortung und Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Bitte addieren Sie 1 und 6.